Bericht Workshop „Mobile Learning mit Augmented Reality“

Home  >>  Augmented Reality  >>  Bericht Workshop „Mobile Learning mit Augmented Reality“

Bericht Workshop „Mobile Learning mit Augmented Reality“

„Wichtig wird sein, dass die Medien- und Methodenvielfalt gelebte Realität wird“

Genau das hat Workshopleiter Josef Buchner versucht uns in seinem Workshop „Mobile Learning mit Augmented Reality“ näherzubringen und es ist ihm mehr als gelungen! 

Vorgestellt wurde die Umsetzung einer mobilen Lernumgebung mit Augmented Reality. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten Augmented Reality selber mit ihren Smartphones erleben und zusätzlich erfahren, wie Sie selber AR-Elemente gestalten können. Im Mittelpunkt standen didaktische Überlegungen, wie AR sinnvoll zu technologie-angereichertem Lernen beitragen kann. 

Die Interaktion im Workshop fand mit Hilfe der vorgestellten Apps Areeka, HP Reveal und Curiscope Virtuali-tee statt. Es konnten Unterrichtsbeispiele direkt ausprobiert werden und die Faszination dieser Umsetzung war groß. 

Ein besonderes Highlite war das Augmented Reality T-Shirt, welches Lernen zum Leben erweckt. Mit Hilfe der App Virtuali-tee wurde der menschliche Körper zum Leben erweckt und die inneren Organe waren mit Hilfe des AR Elements ersichtlich. Dies löste eine große Faszination aus und konnte im gemeinsamen Beisammensein als Ergebnis des Workshops präsentiert werden.  

(Text: Tamara Solnitzky, Foto: Bettina Huber)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code